Mallorca, 11.04.2016 – 18.04.2016

Geschrieben von: |4. Mai 2016|Kategorie: RTF|

Mallorca mit Werner, Herbert, Jupp, Ewald und Jürgen.

Nachdem ich das Team am Montag in aller Frühe eingesammelt hatte, ging es ab zum Flughafen nach Düsseldorf. Mit dem Rad wären wir zwar schneller dort gewesen, aber der Gepäcktransport wäre ja so doch eine Herausforderung geworden.

Wir haben also das Auto schnell auf dem Parkplatz abgestellt, die Koffer umgeladen und schon saßen wir im Shuttlebus. Das Einchecken ging dann wieder in „Möwe-Manier“ und wir zogen an allen anderen, die in der Warteschlange standen, vorbei. Werner hatte nämlich die Bordkarten glücklicherweise schon online angefordert.

Nach einer kurzen Verschnaufpause im Wartebereich, saßen wir pünktlich im Flieger in Richtung Sonne und Meer. Nach 2,5 Std. Flugzeit landeten wir in Palma und das Taxi brachte uns in unser Stammhotel.

Nachdem wir uns beim Frühstück gestärkt hatten, wurde sich natürlich sofort um das Wichtigste gekümmert – die Fahrräder. Und dann ging das Training auch schon los. Auf den Routen über Cala Figuera und St. Jordi konnten wir wieder die herrliche Aussicht am Hafen genießen und auf dem Marktplatz in Petra bei frischem Obst und kühlen Getränken fachsimpeln.

Jügre
2
Tag 1 – 99,9 km

-kein Bild vorhanden-
Tag 2 – 123 km
3
Tag 3 – 151 km
4
Tag 4 – 143 km

5
5 – 136 km

 

6
Tag 6 – 114 km

7
7 – 140 km

Weitere Bilder:
12
15
18
19
20
21